© 2022 Optionen Handeln

AMC Aktie und das Unternehmen

AMC Entertainment Inc. gilt als weltweit bekannter und führender Betreiber von Kinos und unterhält zahlreiche Tochterunternehmen wie etwa AMC mit United Cinemas International in Deutschland. Gegründet wurde die Firma mit der begehrten AMC Entertainment Aktie im Jahr 1920 in Kansas City und gilt mit den 20.000 Beschäftigten als international wichtiges Unternehmen. So betreibt die Firma zur Freude der Anleger der AMC Entertainment Aktie Lichtspielhäuser in Hongkong, Mexiko, Frankreich und England. Auch positiv für die AMC Entertainment Aktie: Im Mai kaufte der chinesische Konzern Wanda Group das Unternehmen für stolze 2,6 Milliarden Dollar. Es folgte später der Zukauf der bekannten Carmike-Kinos für weitere 1,1 Milliarden Dollar und zusätzliche Kinounternehmen. Trotz der Pandemie konnte sich die AMC Entertainment Aktie im letzten Jahr nach einem schnellen Höhenflug gut halten. Mittlerweile ist der Wuchs zum Erliegen gekommen und Experten sehen bereits einen sich andeutenden Abwärtstrend der AMC Entertainment Aktie.

AMC Aktie im Abwärtstrend

Die Höchststände konnte das Unternehmen im Sommer 2021 erreichen – darauf folgte der Abstieg um mehr als 70 Prozent – zum Ärger der ersten Käufer der AMC Entertainment Aktie. Wie es nach der Pandemie weiter gehen wird mit der AMC Aktie ist unschlüssig. An eine spontane Erholung denken Analysten eher nicht. Während einige Anleger noch von einem Shortsqueeze ausgegangen waren, hat sich mittlerweile eher Ernüchterung rund um die Aktie breitgemacht. Insgesamt stehen die Zeichen rund um die AMC Aktie also eher auf Kaufen. Große Ansprünge dürften in den kommenden Monaten nicht zu erwarten sein. Wer die AMC Aktie allerdings lieber halten möchte, der kann auf einen Anstieg nach der Pandemie hoffen und darauf, dass sich die Kinokultur gut erholt. Die AMC Aktie kann also durchaus in die Watchlist und gut beobachtet werden. Eventuell publiziert das Unternehmen neue Technologie-Felder, welche Aufschwung geben.