© 2022 Optionen Handeln
8 SCHRITTE ZUM ERFOLGREICHEN OPTIONSHÄNDLER
Hier beantworten wir für Sie die beiden Fragen: Wie kann ich Optionen handeln? Wie kann ich Optionshändler werden?
1. Trader Persönlichkeitstest
Machen Sie unseren kostenlosen Trader Persönlichkeitstest und erhalten Sie eine gratis Auswertung um zu sehen wo Sie gerade stehen, wo Sie hin möchten und vor allem, wie Sie dort hinkommen.
2. Wissen aufbauen
Je nachdem wo Sie gerade stehen trifft diese Phase mehr oder weniger auf Sie zu. Ob zu ihrem bestehenden Wissen ergänzend oder als Fundament aufbauend, es schadet nie sich weiter fortzubilden. Bücher, PDFs, Coaching finden Sie auf unserer Seite.
3. Trading Set-Up
Als nächstes müssen Sie sich Gedanken zu Ihrer Ausrüstung machen, sowohl auf der Hardware Seite mit Monitoren und einer geeigneten Workstation, als auch auf der passenden Broker Software Seite mit dem richtigen Depottypen und Marktzugängen. Broker und TWS finden Sie auf unserer Seite.
4. Strategien festlegen und Screener einstellen
Erlernen Sie ein paar Strategien und beobachten Sie wie diese in der Vergangenheit performed hätten. Sicher ist die Vergangenheit kein richtiger Indikator für Vorhersagen der Zukunft, jedoch ist Sie ein erster Anhaltspunkt, sich in Trading-Gewässern anzutasten.
5. Markt beobachten und Trading Ideen finden
Beobachten Sie den Markt von jetzt an fortlaufend. Indizes großer Märkte, Sektoren, einzelne Aktientitel und weitere Anlageklassen wie Devisen, Anleihen und Derivate gehören ab jetzt zu Ihrem Alltag.
6. Order Execution, Risk & Money Management
Informieren Sie sich über die verschiedenen Ordertypen und legen Sie vor Ihren ersten Trades fest unter welchen Risiko und Geld Management Techniken Sie handeln wollen.
7. Trading Journal führen und Erkenntnisse gewinnen
An dieser Stelle dreht es sich um eine der wichtigsten Aufbauen im Trading. Der Gewinnung neuer Erkenntnisse und die darauf folgende Anpassung des eigenen Handelsstils.
8. Anpassung Ihres Handelsstils und nachhaltiger Erfolg
Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihren Handelsstil bzw. Ihre Strategien den aktuellen Marktumfeldern anpassen. Diese ändern sich ständig, und vor allem in immer neue Richtungen, die manche Methoden mit der Zeit einfach veralten.
Vorteile des Stillhaltergeschäfts mit Optionen
Nachhaltiges Einkommen durch Leerverkäuf
80-90% aller Optionen verfallen wertlos. Davon profitiert der Verkäufer. Verkaufen Sie Optionen und generieren Sie daraus ein Einkommen.
Höhere Trefferquote durch bessere Wahrscheinlichkeiten
Verbessern Sie Ihre Trefferquote durch die höhere Gewinnwahrscheinlichkeit und die höhere Anzahl an Gewinnmöglichkeiten.
Weniger Risiko durch richtungsneutrale Positionierung
Sichern Sie Ihr Portfolio ab und profitieren Sie von kurzfristigen Schwankungen am Markt durch richtungsneutrale Optionsstrategien.