© 2023 Optionen Handeln

Covered Call

Kaufe 100 Aktien
Verkaufe 1 ITM/ATM/OTM Call
Der Covered Call ist eine Strategie im Optionshandel, bei der Call-Optionen gegen einen Bestand des zugrunde liegenden Wertpapiers geschrieben werden.

Bei Verwendung der Covered-Call-Option-Strategie kann der Anleger einen Premium-schriftlichen Call verdienen und gleichzeitig alle Vorteile des zugrunde liegenden Aktienbesitzes wie Dividenden und Stimmrechte schätzen, es sei denn, ihm wird auf dem schriftlichen Call eine Ausübungsmitteilung zugewiesen und er ist verpflichtet seine Aktien zu verkaufen.

Das Gewinnpotenzial des Covered Call Writing ist jedoch begrenzt, da der Anleger im Gegenzug für die Prämie die Chance aufgegeben hatte, von einem erheblichen Preisanstieg des Basiswerts vollständig zu profitieren.

Praxis Beispiel:

  • Kaufe 100 Aktien
  • Verkaufe 1 ITM/ATM/OTM Call
Begrenztes Gewinnpotential

Zusätzlich zu der Prämie, die für das Schreiben des Calls erhalten wurde, enthält der Gewinn der OTM-gedeckten Call-Strategie auch einen Papiergewinn, wenn der zugrunde liegende Aktienkurs steigt, bis zum Ausübungspreis der verkauften Call-Option.

Die Formel zur Berechnung des maximalen Gewinns ist unten angegeben:

Maximaler Gewinn = erhaltene Prämie - Kaufpreis des Basiswerts + Ausübungspreis des Short Call - Bezahlte Provisionen

Maximaler Gewinn erzielt, wenn der zugrunde liegende Preis> = Ausübungspreis des kurzen Calls ist

Unbegrenztes Verlustpotential

Potenzielle Verluste für diese Strategie können sehr groß sein und treten auf, wenn der Preis des zugrunde liegenden Wertpapiers fällt. Dieses Risiko unterscheidet sich jedoch nicht von dem, dem der typische Aktienbesitzer ausgesetzt ist. Tatsächlich wird der Verlust des gedeckten Call-Schreibers durch die für das Schreiben der Call erhaltenen Prämien leicht abgefedert.

Die Formel zur Berechnung des Verlusts ist unten angegeben:

Maximaler Verlust = Unbegrenzt

Verlust tritt auf, wenn Preis des Basiswerts <Kaufpreis des Basiswerts - Prämie erhalten

Verlust = Kaufpreis des Basiswerts - Preis des Basiswerts - Maximaler Gewinn + bezahlte Provisionen

Breakeven Point (s)

Der niedrigere Preis, zu dem die Gewinnschwelle für die Position des gedeckten Calls (otm) erreicht wird, kann anhand der folgenden Formel berechnet werden.

Breakeven Point = Kaufpreis der zugrunde liegenden Prämie - erhalten



andere strategien
  • Kaufen Sie 1 OTM Call
    Kaufen Sie 1 OTM Put
  • Kaufe 1 ATM Call
    Kaufe 1 ATM Put
  • Verkaufe 1 ATM Call
    Verkaufe 1 ATM Put
  • Verkaufe 1 OTM Call
    Verkaufe 1 OTM Put
  • Kaufe 1 ITM Call
    Verkaufe 1 ITM Call (niedrigerer Strike)
    Kaufe 1 OTM Call
    Verkaufe 1 OTM Call (höherer Strike)
  • Verkaufe 1 OTM Put
    Kaufe 1 OTM Put (niedrigerer Strike)
    Verkaufe 1 OTM Call
    Kaufe 1 OTM Call (höherer Strike)
  • Verkaufe 1 ITM Call
    Kaufe 2 ATM Calls
    Verkaufe 1 OTM Call
  • Kaufe 1 OTM Put
    Verkaufe 1 ATM Put
    Verkaufe 1 ATM Call
    Kaufe 1 OTM Call
  • Long 100 Aktien
    Kaufen Sie 1 ATM Put
  • Kaufe 100 Aktien
    Verkaufe 1 ITM/ATM/OTM Call
  • Verkaufe 100 Aktien
    Verkaufe 1 ATM Put
    Kaufe 1 ATM Call
  • Kaufe 100 Aktien
    Kaufe 1 ATM Put
    Verkaufe 1 ATM Call